Aktiv helfen hat viele Gesichter

Ja, unsere Aktionen und Projekte sind ohne Spenden, ohne Unterstützung und persönliches Engagement nicht möglich. An dieser Stelle ein ausdrücklicher Dank für alle Förderer bislang. Und ein Danke im Vorwege für all die Künftigen.

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Und geben Ihnen hier einen Einblick über die Arbeit hinter den Kulissen. Über die echten Menschen dahinter ohne die mal gar nichts gehen würde. Und über die vielerlei großen und kleinen Dinge, die für unsere Projekte erforderlich sind. Und vorweg, unsere Arbeit ist höchst persönlich und personalintensiv. Bei uns fördern Sie Beziehung, Kontakt, Begegnung und voneinander lernen automatisch mit.

DIVETOGETHER e.V.

Kreissparkasse Köln

IBAN: DE50 3705 0299 0022 0511 05

BIC:COKSDE33XXX

Aktiv helfen ist menschlich.

Aktuelle Projekte

Inklusionsprojekt in Köln

In intensiver Vorbereitung ist unser Projekt im Kölner Raum. Wir möchten umfassend professionelle Strukturen schaffen, die Handicap- Tauchen mit seiner Vielfalt etabliert. Tun, ausprobieren, lernen und vernetzen. Inklusion braucht echt erlebbare Erfahrungen. 

Jugendcamp

Das Jugend Sommer Camp mit dem BMAB rief dieses Jahr wieder Jugendliche mit Amputationen unter Wasser. Atmen, Schweben und volle Freiheit für neue Bewegungen. Ein erster Schritt aus dem weitere folgen dürfen. Bis ins Meer mit Familie oder Freunden.

Filmprojekt Zero to High End

Ein Kooperationsprojekt auf das wir uns riesig freuen. Gemeinsam mit „Behind The Mask“ zeigen wir was alles möglich ist und worum tatsächlich geht beim Handicap Tauchen. Top Kulisse – vier Vorbilder – vier verschiedene Behinderungsformen –  ein Ziel.

Fördern & Helfen

Spezial Equipment

Tauchen mit Behinderungen erfordert spezielles Equipement. Vor allem dann, wenn der Fokus auf Selbständigkeit, Freiräumen für noch so kleine eigenständige Bewegungsmöglichkeiten und Leichtigkeit für alle Beteiligten gelegt wird.Und unterschiedliche Körperformen fordern ebenso unterschiedliche Tauchanzüge und Ausrüstungen. Dies sind manchmal kleinste Details, technischen Veränderungen mit Kreativität und ebenso größere Dinge.

Personal & Buddys

Intensive Begleitung ist absolut notwendig. Das bedeutet genügend Personal, das auch für die jeweiligen Aktivitäten entsprechend vorbereitet ist. Hiebei geht es um qualifizierte Tauchbegleitung für die unterschiedlchsten Formen von Behinderungen und Bedürfnissen, Hilfen beim Transfer und sämtlichen Vor- und Nachbereitungen hinter den Kulissen. Gerade für Film, Foto und Transfer braucht es mehr Hände.

Kooperation & Sponsoring

Kooperationspartner, Netzwerke und Sponsoring. Ohne dieses Miteinander und Synergien wären derartige Projekte unmöglich. Wir sind daher im intensiven Aufbau von Vernetzung, Kooperationen und geeignetem Sponsoring im breiten Feld rund herum um das Tauchen & Filmen/ Doku & öffentlichkeitswirksamer Events.  FInanzielle Förderung ist ein bedeutender Punkt. Weitersagen, Fürsprachen, Kontakte und vermitteln ein ganz Wichtiger.

Strukturen lokal

Inklusion braucht strukturelle Voraussetzungen. Unser Fokus liegt hier stark auf dem Aufweichen mentaler Barrieren. Mit dem Fokus auf Eigenständigkeit und Miteinander. Doch zusätzlich sind grundlegende Strukturen lokal zu schaffen. Lokal und zugleich flexibel also mobil. Das sind kleinste Details, kreative einfache Veränderungen und größere Maßnahmen. So geht es z.B. um Rampen, Haltegriffe, Ablegemöglichkeiten und der meist große Engpass an sanitären Einrichtungen. es geht um erreichbare wie zugängliche Treffpunkte. Kein Luxus, sondern praktische, einfache Lösungen.

Pool für Aktive HelferInnen

Wir suchen immer wieder für Events, zeitweilige Einsätze in Projekten unterschiedliche Aktive HelferInnen. Das reicht von Tauchassistenzen mit dem Wunsch, dieses auch im Learning by doing Schritt für Schritt zu lernen, über tatkräftige Mithilfe bei größeren Aktionen und insbesondere auch unterschiedliche Fachkompetenzen und Expertise, die wir so im Verein nicht selbst abdecken können.  Wir werden hier immer wieder konkrete Gesuche rausgeben. Und wenn Sie oder Du Interesse haben, dann melden Sie sich gern für die Aufnahme in den „Pool für Aktive Helfer“ bei uns über Mail/ Phone.

Spenden & Stiftungen

Direkte finanzielle Mittel sind unerlässlich für unsere Projekte. In Kürze wird es für die einzelnen Projekte konkretere Beschreibungen geben, d.h. damit können Sie dann konkrete Projekte oder einzelne Besonderheiten darin finanziell oder materiell unterstützen. Das können z.B. bestimmter Ausrüstungsbedarf, Vorbereitungstrainings oder auch Schulklassen sein. Doch grundsätzlich benötigt auch unsere Arbeit hinter den Kulissen Mittel um überhaupt die Basis für derartige Projekte zu schaffen. Daher freuen wir uns über Spenden in jeder Höhe und interessierte Stiftungen sehr.

Fragen zu Spenden

Neues Feld

Projektbüro Köln.

+49 1523 70 10 977

office@divetogether-ev.de (Projekte)

accouting@divetogether-ev.de (Spenden)

Für Spenden bis zu 200€ kann dieser Spendennachweis (PDF) direkt heruntergeladen werden. Er gilt zusammen mit dem Kontoauszug. Für Spenden größer 200€ mailen Sie uns bitte direkt.